Erektionssystem und Zubehör

Erektionshilfen und Zubehör bei erektiler Dysfunktion

Zu den häufigsten Ursachen von Impotenz und Erektionsstörungen gehören z.B. Diabetes, Herz- und Gefäßerkrankungen, Nebenwirkungen verschiedener Arzneimittel (z.B. Bluthochdrucksenker), Prostatabeschwerden, Unterleibsoperationen, Alterserscheinungen, hormonelle oder psychische Ursachen. Auch Suchtmittel, wie z. B. Alkohol und Nikotin, beeinflussen die Erektionsfähigkeit.

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-10 von 29

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-10 von 29

Seite
pro Seite